Frauenforum im Kreis Unna e.V.
Frauenforum im Kreis Unna e.V.

Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit dem Corona Virus (COVID-19)!
Die Situation und die erforderlichen Maßnahmen während der Corona-Pandemie ändern sich laufend, doch wir sind für Sie da.

Unsere Geschäftsstelle bleibt zu den bekannten Öffnungszeiten besetzt, solange es keine weiteren Beschränkungen geben wird.

Wir befürworten die Anstrengungen der Regierung zur Eindämmung der Verbreitung des Virus und befolgen deren Empfehlungen mit großer Sorgfalt. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, die Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeiterinnen dienen sollen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie möchten wir Sie bitten, derzeit von persönlichen Terminen möglichst Abstand zu nehmen.

Sollten Sie uns besuchen müssen, beachten Sie bitte Folgendes:

Wir bitten Sie von körperbezogenen Begrüßungen abzusehen und einen ausreichenden Abstand zu unseren Mitarbeiterinnen zu halten. Nur so können wir dazu beitragen, die Verbreitung des Virus so minimal wie möglich zu halten. 

Unsere Frauen- und Mädchenberatungsstelle sichert weiter Beratung zu – dazu haben wir die telefonischen Erreichbarkeitszeiten erweitert. Sie können montags bis donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie von 14 Uhr bis 15 Uhr und freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr mit einer unserer Beraterinnen unter 02303/82202 sprechen. Bitte scheuen Sie sich nicht, den Anrufbeantworter zu nutzen, wir rufen sicher zurück. Auch die Online-Beratung erreichen Sie über unsere Homepage www.frauenforum-unna.de. Natürlich beantworten wir auch Ihre Mail-Anfragen an frauenberatungsstelle@frauenforum-unna.de umgehend.

Von häuslicher Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder finden weiterhin Schutz im Frauenhaus. Hier rufen Sie bitte 02303/77891-50 an. Falls wir keine freien Plätze haben, informiert Sie ein Anrufbeantworter über andere Möglichkeiten. Schauen Sie bitte auch im Internet unter www.frauen-info-netz.de, hier sehen Sie Frauenhäuser in NRW mit ggf. noch freien Kapazitäten.

Wenn Sie wohnungslos bzw. obdachlos sind, finden Sie bei freien Plätzen Schutz in unserer Frauenübernachtungsstelle. Hier können wir Sie montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 13 Uhr nach vorheriger telefonischer Vereinbarung über 02303/77891-30 aufnehmen. Bei Vollbelegung informiert auch hier ein Anrufbeantworter über andere Möglichkeiten.

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

Willkommen beim Frauenforum im Kreis Unna e. V.

Das Frauenforum im Kreis Unna e. V. bietet professionell abgestimmte Hilfen für Frauen und Mädchen. Die Arbeit gliedert sich in zwei große Themenbereiche: Schutz und Beratung sowie Wohnhilfen für Frauen.

Zu den Einrichtungen im Bereich „Schutz und Beratung“ gehören die Frauen- und Mädchenberatungsstelle mit der Online-Beratung und das Frauenhaus.

Die Einrichtungen im Bereich der Wohnhilfen sind die FrauenRäume mit der Übernachtungsstelle, die FrauenRäume mit dem teilstationären Hilfsangebot und dem Ambulant Betreuten Wohnen sowie das Streetwork-Projekt „Mobile Wohnhilfen“.




Termine & Aktuelles

PDF als Blätterbuch

PDF als Blätterbuch

Bildungsspender

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar.

Zur Website »