Frauenforum im Kreis Unna e.V. Frauenforum im Kreis Unna e.V.

29.11.2013 Hellweger Anzeiger

25000 Euro für das Frauenforum

Reger Zulauf bei neuer Onlineberatung

Reger Zulauf bei neuer Online-Beratung

Dipl.-Pädagogin Melanie Windmüller (links) zeigte den Gönnern gestern, wofür sie ihr Geld gespendet haben. • Foto: Heine

UNNA • Die Spendenbereitschaft war in diesem Jahr groß – und groß ist auch das Projekt, das das Frauenforum mit den Geldern finanziert. Nun hatten die Sponsoren Gelegenheit, sich das neue Portal für die Onlineberatung aus erster Hand erläutern zu lassen.

Geschäftsführerin Birgit Unger hatte zu einer recht großen Runde in ihre Geschäftsstelle eingeladen. Immerhin haben etliche Institutionen, aber auch zahlreiche Privatpersonen einen mehr oder weniger großen Beitrag zu den insgesamt 25 004,41 Euro an Spendengeldern beigetragen.

Freilich dankte Unger vor allem jenen Institutionen, die mit einem Schlag mehrere Tausend Euro beigesteuert haben. „Aber Kleinvieh macht auch Mist – eine Menge sogar“, betonte Unger, dass viele kleine Spender „im Grunde schon einen Dauerauftrag haben“. Die Spendengelder tragen zur Finanzierung der neuen Onlineberatung des Frauenforums bei. Zu großen Teilen gefördert von der Lotterie „Ein Platz an der Sonne“, musste das Frauenforum gleichwohl einen Eigenanteil von 20 Prozent der Kosten stemmen – 25 000 Euro.

Die Onlineberatung des Frauenforums ist Ende August ans Netz gegangen und erfährt nach Angaben von Dipl.-Pädagogin Melanie Windmüller seither regen Zulauf. • hei

 


Termine & Aktuelles

PDF als Blätterbuch

Aktuelle Kurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, Informations-veranstaltungen und Workshops

Termine und Informationen >>
Bildungsspender

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar.

Zur Website »