Frauenforum im Kreis Unna e.V. Frauenforum im Kreis Unna e.V.

Frauen- und Mädchenberatungsstelle

Frauen und Mädchenberatungsstelle

Allgemeine Beratung

In der Beratung werden die unterschiedlichen Lebenslagen berücksichtigt und die Frau als Expertin für die eigene Lebenssituation gesehen. Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle verfolgt einen ganzheitlichen, systemischen Beratungsansatz unter Berücksichtigung weiblicher Lebenszusammenhänge. Im Fokus der Unterstützung steht die Hilfe zur Selbsthilfe und die Stärkung vorhandener Ressourcen/ Lösungskompetenzen.

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle bietet Informationen und psychosoziale Beratung zu folgenden Themen an:

  • Psychische Belastungssituationen
  • Lebenskrisen und schwierige Entscheidungssituationen
  • Probleme in Partnerschaft und Familie
  • Trennung und Scheidung
  • Fragen zur Existenzsicherung
  • Essstörung
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • CO-Abhängigkeit
  • Stalking

Auch Angehörige und Fachkräfte sozialer Einrichtungen können sich gerne an die Frauen- und Mädchenberatungsstelle wenden.

Wichtige Informationen:

 

gefördert vom Gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Kontaktdaten der Frauen- und Mädchenberatungsstelle

Hansastr. 38
59425 Unna

Telefonzeiten mit persönlicher Beratung und zur Terminvereinbarung:

Außerhalb der Telefonzeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Team:

Karin Gottwald, Dipl.-Sozialarbeiterin, Leitung
Melanie Windmüller, Dipl.-Pädagogin
Heike Bagusch, Dipl.-Sozialarbeiterin
Eva Heinze, Sozialarbeiterin (BA)
Frauke Huwald, Dipl.-Sozialpädagogin


Termine & Aktuelles

PDF als Download

Aktuelle Kurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, Informations-veranstaltungen und Workshops

Termine und Informationen >>
Bildungsspender

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar.

Zur Website »